Jahre - 2017 - 2018 - 2019

Zu den Bildern - Klick auf`s Bild...

Gottfried Weidner bei den Österreichischen Classic Meisterschaften für „Oldies“

Gottfried Weidner aus Eggelstetten vierter bei den Österreichischen Classic Meisterschaften für „Oldies“

2016 vom Pech verfolgt und doch noch erfolgreich

 


ADAC besichtigt die Bay. Rieswasserversorgung - 2017

Unser Trinkwasser - Hans Schiele von der Bay. Rieswasserversorgung erklärte was alles notwendig ist, damit wir sauberes Trinkwasser aus der Leitung zapfen können. Für alle beteiligten war es eine sehr interessante Führung - herzlichen Dank an Herrn Schiele für die äußerst fachkundigen Informationen.. Weitere Informationen auf http://www.rieswasser.de/

Bilder: Jos Bäuerle, Donauwörth und Luis Rohrer, Mertingen

Schloss-Besichtigung in Höchstädt

Der Juni-Clubabend gehörte der Schloss-Besichtigung in Höchstädt mit anschließender Einkehr in der Schlossgaststätte. Unter fachkundiger Anleitung von Herrn Kastellan Wiedemann erführen viel Interessantes rund um das Schloss in Höchstädt.

Bilder: Jos Bäuerle und Helmut Frank, beide Donauwörth

Gansessen in Wemding

Am 25. November 2017 war es wieder mal soweit - unser traditionelles Gansessen stand im Programm. Der Weg führte uns nach Wemding in die "Gaststätte zur Wallfahrt". Gestärkt ging es dann nach Gosheim. Ein kurzer Fußweg führte uns den Kalvarienberg hinauf zur den Kreuzen und der kleinen Kapelle. Oben angekommen hatte Jos Bäuerle noch eine kleine Überraschung parat.

Bilder: Jos Bäuerle, Rudi Spielberger und Helmut Frank, alle Donauwörth

Jahresauftakt - Schlachtschüssel

Auftaktveranstaltung verbunden mit einer Schlachtschüssel ist schon Tradition. Treffpunkt war das Parkhaus in Harburg. Nach einer kurzen, aber etwas "nassen Wanderung", fanden sich aber alle wohlauf im Gasthaus "Zur gemütlichen Einkehr" in Ronheim ein. Gestärkt konnten wir den Rückmarsch trockenen Fußes nach Harburg antreten. Jos und Rudi haben bildliche Eindrücke festgehalten.

Bilder: Jos Bäuerle und Rudi Spielberger, beide Donauwörth

Wasserwerk am Augsburger Hochablass

Während einer Führung -Juni 2018- durch das 1879 entstandene Wasserwerk am Augsburger Hochablass lernten wir einen wichtigen Bestandteil der Augsburger Wasserwirtschaft. Es war schon beachtlich wozu man in der damaligen Zeit in der Lage war - noch heute ein technisches Highlight. Mehr >

http://www.augsburg.de/buergerservice-rathaus/baustellen/hochablass/

Bilder: Jos Bäuerle, Rudi Spielberger, beide Donauwörth

Besuch im Orgelbaumuseum in Oettingen

Clubmitglieder besuchen das Orgelbaumuseum in Oettingen. Unter fachkundiger Führung durch die Familie Steinmeyer erhielten wir tiefe Einblicke in der Orgelbau. Wir sagen an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an die Familie Steinmeyer.

Die Historie

Im Jahre 1847 gründete Georg Friedrich Steinmeyer in Oettingen in Bayerisch-Schwaben

Mehr…

eine Orgelbauwerkstatt und legte den Grundstein für die 154-jährige Orgelbautradition der Familie Steinmeyer. Bereits wenige Jahre nach der Gründung expandierte der Betrieb, weil seine Philosophie einer arbeitsteiligen Manufaktur, der technischen Realisierung mit mechanischen Kegelladen und einem frühromantischen Klangbild, den stilistischen und musikalischen Nerv der Zeit traf. STEINMEYER wurde zum prominenten Orgellieferanten vor allem in Bayern. Seine Werkbücher führten fast alle bedeutenden Kirchen und Konzertsäle auf. Schnell wurde die Steinmeyer-Orgel aber auch weit über Bayern hinaus bekannt mit großen Werken bis ins außereuropäische Ausland. Unter vier Familiengenerationen entstanden ca 2.400 Orgeln sowie 6.000 Harmonien. Höhepunkt sind die größte Kirchenorgel der Welt mit 208 Registern für den Stephansdom in Passau sowie die Kirchenorgeln in St. Michaelis in Hamburg, im Olafsdom in Trondheim, für die Lorenzkirche in Nürnberg oder die Marienorgel in der Basilika Ottobeuren. Darüber hinaus war STEINMEYER frühzeitig darauf bedacht Erhaltenswertes bei historischen Orgeln zu bewahren. Als Beispiel seien die 1914 erfolgte Restaurierung der Dreifaltigkeitsorgel in der Basilika in Ottobeuren sowie die Wiederherstellung der Heilig-Geist-Orgel im Jahre 1922 angeführt. Diese Restaurierungen erfolgten zu einem Zeitpunkt, zu dem es noch nicht üblich war, alte Orgeln original zu erhalten. 2001 stellte die Familie Steinmeyer den aktiven Orgelbau ein.

Auszug aus dem Prospekt des Orgelbaumuseums. Bilder und Text veröffenlicht mit freundlicher Genehmigung der Familie Steinmeyer.

Bilder: Wolfgang Hammer, Donauwörth

Weniger…

"Gänsemarsch - 2018"

Am 25. November 2018 war es wieder soweit, es fand der schon traditionelle "Gänsemarsch" statt. 29 Clubmitglieder fanden sich im "Gasthaus zur Wallfahrt ein. Die Gansviertel schmeckten allen bestens. Eine kleine Gruppe unternahm dann noch eine Wanderung - viele schöne Blicke auf die Stadt Wemding ließen die Zeit schnell vergehen. Unser DANK gilt Jos Bäuerle für die gelungene Vorbereitung.

Bilder: Jos Bäuerle, Donauwörth

Jahresauftakt 2019 - Schlachtschüssel in Ronheim

Eine Tradition setzt sich fort, Auftaktveranstaltung verbunden mit einer Schlachtschüssel in Ronheim. Nach einem kurzen Fußmarsch ging´s direkt ins Gasthaus "Zur gemütlichen Einkehr". Unterhaltsam war´s und geschmeckt hat es vorzüglich. Jos hat bildliche Eindrücke von dem folgenden Spaziergang an der Wörnitz festgehalten.

Bilder: Jos Bäuerle, Donauwörth